Übersicht

Versionshinweis

release_note

Diese Funktionsbeschreibung ist gültig ab CNC-Version V2.2800.

Aufgabe

Der Handbetrieb (HB) ermöglicht ein Ansteuern einzelner Achsen mit Handbetriebselementen (Handrad, Tipptasten, Joystick). Der Bediener kann entweder

die Achsen im Handbetrieb verfahren, d.h. mit zusätzlichen Sollwerten beaufschlagen.

Mit den 'Offsetgrenzen im Handbetrieb' (nachfolgend: Offsetgrenzen) wird der Verfahrbereich der Achsen eingeschränkt.

Eigenschaften

Die Überwachung der Offsetgrenzen ist bei den Handbetriebsarten mit paralleler Interpolation (G201) und ohne parallele Interpolation (G200) möglich. Sie ist für alle Achstypen anwendbar.

Parametrierung

Die Werte der Offsetgrenzen werden für jede Achse individuell konfiguriert.

Programmierung

Die relativen Offsetgrenzen können zusätzlich durch #MANUAL LIMITS[...] gesetzt werden.