Zusatzfunktionen (#..)

A

 

 

#ACS ON/OFF

Definition/ Aktivierung eines Aufspannlagenkorrektur-KS

S.

#ADD

Zusatzinformation am Satzende

S.

#AKIMA STARTVECTOR

Definition Starttangente

S.

#AKIMA ENDVECTOR

Definition Zieltangente

S.

#AKIMA TRANS

Übergangsart Splinekurve - Bewegungssatz

S.

#ANG

Konturzugprogrammierung

S.

#AX DEF

Definition einer Achskonfiguration (erweiterte Syntax)

S.

#AX DEF DEFAULT

Laden der Defaultachskonfiguration (erweiterte Syntax)

S.

#AX LINK ON/OFF/OFF ALL

Programmierung Achskopplungen (erweiterte Syntax)

S., S.

#AX LOCK/UNLOCK ALL

Sperren einer Achsbewegung bei PTP

S.

#AX REQUEST

Anfordern von Achsen (erweiterte Syntax)

S.

#AX RELEASE

Abgeben von Achsen (erweiterte Syntax)

S.

#AX RELEASE ALL

Abgeben aller Achsen (erweiterte Syntax)

S.

B

 

 

#BACKWARD STORAGE CLEAR

Rückwärtsfahrspeicher löschen

S.

#BLOCKSEARCH LOCKED/

RELEASED

Sperren von Programmbereichen für den Satzvorlauf [FCT-C6]

 

C

 

 

#CACHE LOAD/CLEAR/ALL

NC-Programme in lokalen Speicher laden [FCT-C23]

 

#CALL AX

Anfordern von Achsen

S.

#CAX

Anfordern der Spindelachse für C-Achsbearbeitung

S.

#CAX OFF

Abgabe der C-Achse an die Spindel

S.

#CAXTRACK ON/OFF

Automatische Achsnachführung

S.

#CHANNEL INIT

Übernahme aktueller Soll-/Istpositionen aller oder bestimmter Achsen

S., S.

#CHANNEL INTERFACE ON/OFF

Dynamisches CS über Kanalinterface [FCT-C30]

 

#CHANNEL SET

Vorschubprogrammierung bei Mikrostegen [FCT-C1]

 

#CHF

Einfügen von Fasen

S.

#CHR

Einfügen von Radien

S.

#CLEAR CONFIG

Löschen einer Konfiguration

S.

#COMMAND WR/WR SYN

Schreiben von Sercoskommandos

S., S.

#COMMAND WAIT/WAIT SYN

Warten auf Sercoskommandos

S., S.

#COMMENT BEGIN/END

Satzübergreifender Kommentar

S.

#CONTOUR MODE

Parametrierung Polynomüberschleifen

S.

#CONTROL AREA BEGIN/END

Definition von Kontrollbereichen

S.

#CONTROL AREA ON/OFF

An-/ Abwahl von Kontrollbereichen

S.

#CONTROL AREA CLEAR

Löschen von Kontrollbereichen

S.

#CORNER PARAM

Parametrierung der Eckenverzögerung

S.

#CS ON/OFF

Definition/ Aktivierung eines Bearbeitungs-KS

S.

#CS MODE ON/OFF

Einstellungen für die Programmierung von Koordinatensystemen

S.

#CYL

Anwahl der Mantelflächenbearbeitung|

3/4 achsige Rund-/Profilrohrbearbeitung [FCT-M5]

S.

#CYL OFF

Abwahl der Mantelflächenbearbeitung

Abwahl Rund-/Profilrohrbearbeitung [FCT-M5]

S.

#CYL ORI LATERAL

5/6 achsige Rundrohrbearbeitung [FCT-M5]

 

#CYL ORI PROFILE

5/6 achsige Profilrohrbearbeitung [FCT-M5]

 

D

 

 

#DELETE

Löschen eigendefinierter Variablen oder Parameter

S.

#DEL DIST2GO

Restweg verwerfen [FCT-C28]

 

#DISTANCE PROG START ON/OFF/ CLEAR

Erfassen des Fahrweges ab Programmstart [FCT-C6]

 

#DRIVE WR SYN

#DRIVE WAIT SYN

Schalten von Antriebsfunktionen

S.

#DYNAMIC WEIGHT ON/OFF

An-/ Abwahl der Dynamikgewichtung

S.

E

 

 

#ECS ON/OFF

An-/ Abwahl Effektor-Koordinatensystem

S.

#EDGE MACHINING

Steuerung der Eckenbearbeitung

S.

#ENABLE AX LINK

#DISABLE AX LINK

An-/ Abwahl Achskopplungen

S.

#ERROR

Benutzerdefinierte Fehlerausgabe

S.

#EXPL SYN

Explizite Synchronisierung

S.

#EXPORT VE

Export von V.E.-Variablen in Strukturen [FCT-C22]

 

F

 

 

#FACE

Anwahl der Stirnflächenbearbeitung

S.

#FACE OFF

Abwahl der Stirnflächenbearbeitung

S.

#FF

Gewichtung des externen Vorschubes

S.

#FGROUP

Definition einer Vorschubgruppe

S.

#FGROUP ROT

Vorschubberechnung mit Rundachse

S.

#FGROUP WAXIS

Schwächste Achse als Vorschubachse

S.

#FILE NAME

Definition von Dateinamen

S.

#FILE RENAME

Umbenennen einer Datei

S.

#FILE DELETE

Löschen einer Datei

S.

#FILE EXIST

Prüfen der Existenz einer Datei

S.

#FILTER ON/OFF

Filterprogrammierung

S.

#FLUSH

NC-Kanal leeren mit unterbrochener Bewegung

S.

#FLUSH CONTINUE

NC-Kanal leeren mit kontinuierlicher Bewegung

S.

#FLUSH WAIT

Synchronisierung von Decodierung und Interpolation

S.

#FRC

Vorschub in eingefügten Fasen- oder Kreissegmenten)

S.

#FREE TOOL CHANGE ON/OFF

Werkzeugwechsel bei aktivem Synchronbetrieb

S.

G

 

 

#GANTRY OFF

Lösen einer Gantryverbindung

S.

#GANTRY OFF ALL

Lösen aller Gantryverbindungen

S.

#GANTRY ON

Wiederherstellen einer Gantryverbindung

S.

#GANTRY ON ALL

Wiederherstellen aller Gantryverbindungen

S.

#GEAR LINK ON/OFF

Lagereglerbasierte Achskopplungen

S.

#GET CMDPOS

Übernahme der aktuellen Sollpos. best. Achsen

S.

#GET ACTPOS

Übernahme der aktuellen Istpos. best. Achsen

S.

#GET MANUAL OFFSETS

Übernahme aktueller Handbetrieboffsets

S.

#GET WCS POSLIMIT

Bewegungsgrenzen im Werkstückkoordinatensysten

S.

H

 

 

#HANDWHEEL

Parametrierung Handrad

S.

#HSC ON/OFF

Freiformflächenbearbeitung

S.

I

 

 

#IDENT WR/WR SYN

Schreiben von Sercosparametern

S., S.

#IDENT RD

Lesen von Sercosparametern

S., S.

#INIT MACRO TAB

Initialisierung der Makro-Tabelle

S.

#INIT V.E.xx

Initialisierung von V.E.-Variablen

S.

J

 

 

#JOG CONT

Parametrierung kontinuierlicher Jogbetrieb

S.

#JOG INCR

Parametrierung schrittweiser Jogbetrieb

S.

K

 

 

#KIN ID

Maschinenkinematik

S.

L

 

 

#LOAD CONFIG

Laden einer Konfiguration

S.

M

 

 

#MACHINE DATA

Schreiben von Maschinendaten

S.

#MAIN SPINDLE

Wechsel der Hauptspindel

S.

#MANUAL LIMITS

Vorgabe der Offsetgrenzen im Handbetrieb

S.

#MCS ON/OFF

Temporärer Übergang in das Maschinenkoord.system

S.

#MCS TO WCS

Abbildung Maschinenkoordinaten in Werkstückkoordinaten

S.

#MEAS MODE

Umschalten des Messtyps

S.

#MEAS

Erweiterte Messoptionen

S.

#MEAS DEFAULT

Erweiterte Messoptionen zurücksetzen

S.

#MSG

Meldungen aus dem NC-Programm

S.

#MSG INFO

Meldungsinformation

S.

#MSG SAVE

Meldung in Datei schreiben

S.

N

 

 

#NIBBLE ON/OFF

An-/ Abwahl Nibbeln

S.

O

 

 

#OPTIONAL EXECUTION ON/OFF

Ausblenden von Programmsequenzen beim Vorwärts-/Rückwärtsfahrbetrieb

S.

#ORI MODE

Orientierungsprogrammierung für 5/6- Achskinematiken

S., S.

#OTC ON/OFF

Online Werkzeugkompensation [FCT-C20]

 

#OVERRIDE

Programmierbarer Bahnoverride

S.

P

 

 

#PSET

#PRESET

Istwertsetzen an-/ abwählen

S., S.

#PTP ON/OFF

Positionierbewegung ohne Ausgleichsbewegung

S.

#PUNCH ON/OFF

An-/ Abwahl Stanzen

S.

#PUT AX

Abgeben von Achsen

S.

#PUT AX ALL

Abgeben aller Achsen

S.

R

 

 

#RND

Einfügen von Radien

S.

#ROTATION ON / OFF

An-/ Abwahl Konturrotation

S.

S

 

 

#SAVE CONFIG

Sichern einer Konfiguration

S.

#SCALE ON / OFF

Vergrößern/ Verkleinern von Konturen

S.

#SEGMENTATION ON/OFF/ALL

An-/ Abwahl Segmentierung von Linear- und Zirkularsätzen

S.

#SET AX

Definition einer Achskonfiguration

S.

#SET AX LINK

Programmierung Achskopplungen

S.

#SINGLE STEP

Sperren von Programmbereichen für den Einzelschrittbetrieb

S.

#SPLINE ON/OFF

Splineinterpolation an-/ abwählen

S., S.

#SPLINE TYPE AKIMA

Anwahl Akima-Spline

S.

#SPLINE TYPE BSPLINE

Anwahl B-Spline

S.

#SIGNAL

Senden von Signalen

S.

#SIGNAL REMOVE

Löschen von Broadcastsignalen

S.

#SLOPE

Parametrierung des Beschleunigungsprofils

S.

#SLOPE DEFAULT

Anwahl Grundzustand der Parametrierung des Beschleunigungsprofils

S.

#SUPPRESS OFFSETS

Unterdrückung von Verschiebungen

S.

#STOP REVERSIBLE

Definition von Stopmarken beim Vorwärts-/Rückwärtsfahren [FCT-C7]

 

#STROKE DEF BEGIN/END

Definition der Hubbewegung für Stanzen/Nibbeln

S.

T

 

 

#TANGFEED

Mindestradius für tangentiale Vorschubanpassung

S.

#TIME

Verweilzeit

S.

#TIMER

Zeitmessung

S.

#TLAX

Achsspezifische Orientierung der Werkzeuglängenkorrektur

S.

#TLC ON/OFF

Werkzeuglängenkompensation an-/ abwählen

S.

#TOOL DATA

Anfordern von Werkzeugdaten

S.

#TOOL LIFE READ/REMOVE

Lesen / Löschen der Standgrößen

S.

#TOOL ORI CS

Werkzeug ausrichten

S.

#TOOL PREP

Vorbereiten eines Werkzeugwechsels

S.

#TOOL REFRESH

Werkzeugdaten auffrischen

S.

#TRACK CS ABS/ON/OFF

Dynamischem CS nachfolgen [FCT-C30]

 

#TRAFO ON / OFF

An-/ Abwahl Rotation Tool Center Point

S.

#TRANSVELMIN ON/OFF

Minimale Satzübergangsgeschwindigkeit

S.

#TRC

WRK-Zusatzoptionen

S.

V

 

 

#VAR...#ENDVAR

Deklaration eigendefinierter Parameter oder Variablen

S., S.

#VECTOR LIMIT ON/OFF

Anpassung Bahndynamikgrenzwerte

S.

#VOLCOMP ON/OFF

Volumenkompensation [FCT-C26]

 

W

 

 

#WAIT

Warten auf Signale

S.

#WAIT FOR

Warten auf Ereignis

S.

#WAIT INDP

Warten auf asynchrone unabhängige Achse

S.

#WAIT INDP ALL

Warten auf alle asynchronen unabhängigen Achsen

S.

#WCS TO MCS

Abbildung Werkstückkoordinaten in Maschinenkoordinaten

S.