G- Funktionen (G..)

G00

Geradeninterpolation im Eilgang

S.

G01

Geradeninterpolation

S.

G02

Kreis im Uhrzeigersinn (cw)

S.

G03

Kreis im Gegenuhrzeigersinn (ccw)

S.

G02 Z.. K..

Helikalinterpolation (cw)

S.

G03 Z.. K..

Helikalinterpolation (ccw)

S.

G04

Verweilzeit

S.

G05

Tangentiale An/Abwahl der Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

 

 

  • An-/Abwahlverfahren Werkzeugradiuskorrektur

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G08

Beschleunigung am Satzanfang

S.

G09

Verzögerung am Satzende

S.

G10

Vorschub konstant

 

 

  • Vorschubanpassung Werkzeugradiuskorrektur (G10/G11)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G11

Vorschub angepasst

 

 

  • Vorschubanpassung Werkzeugradiuskorrektur (G10/G11)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G12

Abwahl Eckenverzögerung

S.

G13

Anwahl Eckenverzögerung

S.

G17

X-Y-Ebene

S.

G18

Z-X-Ebene

S.

G19

Y-Z-Ebene

S.

G20

Abwahl der Spiegelung

S.

G21

Spiegeln der programmierten Wege an der Y-Achse

S.

G22

Spiegeln der programmierten Wege an der X-Achse

S.

G23

Überlagerung von G21 und G22

S.

G25

Geradenübergänge bei der WRK

 

 

  • Übergangsauswahl Werkzeugradiuskorrektur (G25/G26)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G26

Kreisübergänge bei der WRK

 

 

  • Übergangsauswahl Werkzeugradiuskorrektur (G25/G26)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G33

Gewindeschneiden, gleichbleibende Steigung

S.

G40

WRK/SRK Abwahl

 

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (G40/G41/G42)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

 

  • Schneidenradiuskorrektur (G40/G41/G42)

S.

G41

WRK/SRK links der Kontur

 

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (G40/G41/G42)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

 

  • Schneidenradiuskorrektur (G40/G41/G42)

S.

G42

WRK/SRK rechts der Kontur

 

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (G40/G41/G42)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

 

  • Schneidenradiuskorrektur (G40/G41/G42)

S.

G51

Anwahl Durchmesserprogrammierung

S.

G52

Abwahl Durchmesserprogrammierung

S.

G53

Abwahl der Nullpunktsverschiebung

S.

G54 - G59

Anwahl der Nullpunktsverschiebungen

S.

G60

Genauhalt

S.

G61

Polynomüberschleifen

S.

G63

Gewindebohren

S.

G66

Taktsynchronisierung am Satzende

S.

G70

Eingaben in Zoll (Inch)

S.

G71

Eingaben metrisch

S.

G74

Referenzpunktfahrt

 

 

  • Programmierbare Referenzpunktfahrt (G74)

S.

 

  • Referenzpunktfahrt (G74) im DIN-Syntax

S.

 

  • Referenzpunktfahrt (G74) im spindelspezifischem Syntax

S.

G80 - G89

Implizite Unterprogrammaufrufe

S.

G90

Absolutmaß

S.

G91

Kettenmaß(alle Angaben relativ)

S.

G92

Bezugspunktverschiebung

S.

G93

Umschalten der Bedeutung des F-Wortes zur Angabe der Bearbeitungszeit

S.

G94

Umschalten der Bedeutung des F-Wortes zur Angabe der Vorschubgeschwindigkeit

S.

G95

Umdrehungsvorschub

 

 

  • Bearbeitungszeit/Vorschubgeschwindigkeit

S.

 

  • Umdrehungsvorschub (G95)

S.

G96

Konstante Schnittgeschwindigkeit

S.

G97

Angabe der Spindeldrehzahl in U/min

S.

G98

Negativen Software-Endschalter setzen

S.

G99

Positiven Software-Endschalter setzen

S.

G100

Messfunktionen (Typ 1- 7)

S.

G101

Messoffsets einrechnen

S.

G102

Messoffsets herausrechnen

S.

G106

Messfahrt mit Fahren bis Zielpunkt

S.

G107

Abwahl satzübergreifendes Kantenstoßen

S.

G108

Kantenstoßen

S.

G112

Getriebeschalten

S.

G115

Allgemeine Beeinflussung des Look-Ahead

S.

G116

Look-Ahead (Satzübergangsgeschwindigkeit) manipulieren

S.

G117

Look-Ahead (Default) einschalten

S.

G127

Gewichtung der Maximalgeschwindigkeit, achsspezifisch

S.

G128

Gewichtung der Maximalgeschwindigkeit

S.

G129

Gewichtung der Eilganggeschwindigkeit

S.

G130

Beschleunigungsgewichtung, achsspezifisch

S.

G131

Beschleunigungsgewichtung G01/G02/G03, achsgruppenspezifisch

S.

G132

Rampenzeitgewichtung, achsspezifisch

S.

G133

Rampenzeitgewichtung G01/G02/G03, achsgruppenspezifisch

S.

G134

Geometrische Rampenzeitgewichtung, achsgruppenspezifisch

S.

G135

Anwahl der Vorsteuerung

 

 

  • Vorsteuerung (G135/G136/G137)

S.

 

  • Übernahme der Werkzeugdynamikdaten

S.

G136

Angabe der Gewichtung der Vorsteuerung

 

 

  • Vorsteuerung (G135/G136/G137)

S.

 

  • Beauftragung der Spindelvorsteuerung (G135, G136, G137)

S.

G137

Abwahl der Vorsteuerung

 

 

  • Vorsteuerung (G135/G136/G137)

S.

 

  • Beauftragung der Spindelvorsteuerung (G135, G136, G137)

S.

G138

Direkte An-/Abwahl der WRK

 

 

  • An-/Abwahlverfahren Werkzeugradiuskorrektur

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G139

Indirekte An-/Abwahl der WRK

 

 

  • An-/Abwahlverfahren Werkzeugradiuskorrektur

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G140

Abwahl Konturausblendung

 

 

  • An-/Abwahl der WRK-Konturausblendung (G140/G141)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G141

Anwahl Konturausblendung

 

 

  • An-/Abwahl der WRK-Konturausblendung (G140/G141)

S.

 

  • Werkzeugradiuskorrektur (WRK)

S.

G150

Abwahl Spline-Interpolation

 

 

  • Abwahl der Akima-Spline-Interpolation

S.

 

  • Abwahl der B-Spline-Interpolation

S.

G151

Anwahl Spline-Interpolation

S.

G159

Erweiterte Nullpunktsverschiebung

S.

G160

Achsspezische Aktivierung von Nullpunktsverschiebungen

S.

G161

Lage des Kreismittelpunktes absolut

S.

G162

Lage des Kreismittelpunktes relativ

S.

G163

Anwahl der Radiusprogrammierung

S.

G164

Kreismittelpunktskorrektur ausgeschaltet

S.

G165

Kreismittelpunktskorrektur eingeschaltet

S.

G166

Override 100%

S.

G167

Spindeloverride 100%

 

 

  • Override (G167) in Programmierung in DIN-Syntax

S.

 

  • Override (G167) in spindelspezifischer Syntax

S.

G193

Wegbezogene Vorschubinterpolation

S.

G194

Gewichtung der maximalen Vorschubgeschwindigkeit

S.

G196

Maximale Spindeldrehzahl bei G96

S.

G200

Anwahl Handbetrieb ohne parallele Interpolation

S.

G201

Anwahl Handbetrieb mit paralleler Interpolation

S.

G202

Abwahl Handbetrieb mit paralleler Interpolation

S.

G231

Beschleunigungsgewichtung G00, achsgruppenspezifisch

S.

G233

Rampenzeitgewichtung G00, achsgruppenspezifisch

S.

G236

An-/Abwahl (G236)

 

 

  • Direkte An-/Abwahl (G236) der WRK auf die Bahn

S.

 

  • An-/Abwahl (G236) bei geschlossenen Konturen

S.

G237

Lotrechte An-/Abwahl der WRK

 

 

  • An-/Abwahlverfahren Werkzeugradiuskorrektur

S.

 

  • Lotrechte An- und Abwahl (G237) der WRK

S.

G238

Inneneckanwahl der WRK

 

 

  • An-/Abwahlverfahren Werkzeugradiuskorrektur

S.

 

  • Inneneckanwahl (G238) der WRK

S.

G239

Direkte An-/Abwahl der WRK ohne Satz

 

 

  • An-/Abwahlverfahren Werkzeugradiuskorrektur

S.

 

  • Direkte An-/Abwahl (G239) der WRK ohne Satz

S.

G260

Abwahl Polynomüberschleifen

S.

G261

Anwahl Polynomüberschleifen

S.

G293

Zeitbezogene Vorschubinterpolation

S.

G301

Einfügen von Fasen

S.

G302

Einfügen von Radien

S.

G303

Kreisbogen im Raum

S.

G310

Unterbrechbarer Satz (Messtyp 5 – 6)

S.

G331

Gewindebohren mit Angabe der Steigung

S.

G332

Gewindebohren Rückzug mit Angabe der Steigung

S.

G351

Spiegelung mit Achsangabe

S.

G359

Abwahl Genauhalt

S.

G360

Anwahl Genauhalt

S.

G800 - G819

Zusätzliche implizite Unterprogrammaufrufe

S.

G900

Umschalten auf Verzögerung am Satzende

S.

G901

Verzögerung nach Satzende

S.