Modale Wirkung von Änderungen im Zyklus (P-CHAN-00210)

P-CHAN-00210

Modale Wirkung von Änderungen im Zyklus

Beschreibung

Die vor einem Zyklusaufruf aktiven modalen G-Funktionen, Kreisgeometriedaten und der aktuelle Vorschub werden nach Zyklusende wieder hergestellt, d.h. Änderungen im Zyklus bzgl. dieser Daten bleiben nicht erhalten.

Wird der Parameter 'cycle_changes_modal' mit 1 belegt, so bleiben Änderungen im Zyklus bzgl. Dieser Daten nach Zyklusende erhalten (modal). Der Zyklus verhält sich bzgl. der Wirksamkeit dann wie ein normales Unterprogramm.

Parameter

cycle_changes_modal

Datentyp

BOOLEAN

Datenbereich

0: Änderungen modaler G-Funktionen, Kreisdaten und Vorschub im Zyklus sind nur bis Zyklusende wirksam (Default).

1: Änderungen modaler G-Funktionen, Kreisdaten und Vorschub im Zyklus sind auch nach Zyklusende wirksam (modal).

Dimension

----

Standardwert

0

Anmerkungen