Überschleifen mit Zwischenpunkt

Der Anwender gibt hier sowohl die Eckenabstände als auch einen Zwischenpunkt P vor, an den die beiden Polynomkurven angrenzen (Expertenmodus). Mit diesem Verfahren ist es z.B. möglich, durch Vorgabe des Eckenabstandes Null die programmierte Kontur beizubehalten und die Dynamik dennoch voll auszunutzen. D.h., die Eckenabstände müssen hier nicht unbedingt symmetrisch sein.

Die Parametrierung erfolgt mit:

#CONTOUR MODE         [ POS [PRE_DIST<expr>] [POST_DIST<expr>]

                                         [X<expr>] [Y<expr>] [Z<expr>] [<action>]

                                         [CHECK_JERK<expr>] [CONST_VEL<expr>] ]

POS

Überschleifen mit Angabe des Zwischenpunktes

PRE_DIST<expr>

Eckenabstand in [mm, inch *], ab dem von der Originalkontur abgewichen wird. Die Angabe von 0 mm ist hier möglich.

Standardwert: 1 mm

*bei aktivem P-CHAN-00439

POST_DIST<expr>

Eckenabstand in [mm, inch *], bei dem auf die Originalkontur zurückgekehrt wird. Die Angabe von 0 mm ist hier möglich.

Standardwert: 1 mm

*bei aktivem P-CHAN-00439

X<expr>

Position des Zwischenpunkts in der ersten Hauptachse in [mm, inch]

Y<expr>

Position des Zwischenpunkts in der zweiten Hauptachse in [mm, inch]

Z<expr>

Position des Zwischenpunkts in der dritten Hauptachse in [mm, inch]

<action>

Ausführungszeitpunkt zusätzlicher Aktionen (M/H):

Kennungen

Bedeutung

PRE_ACTION

Aktionen vor der Überschleifkurve.

INTER_ACTION

Aktionen während der Überschleifkurve (Standard).

POST_ACTION

Aktionen nach der Überschleifkurve.

CHECK_JERK<expr>

Überwachung des Rucks, hervorgerufen durch die Krümmung des Polynoms (vgl. P-CHAN-00110).

Wert

Bedeutung

0

Ohne Rucküberwachung (Standard).

1

Rucküberwachung basierend auf der geom. Rampenzeit (P-AXIS-00199). Evtl. wird hierdurch die Bahngeschwindigkeit reduziert.

2

Rucküberwachung basierend auf den Rampenzeiten P-AXIS-00195 bis P-AXIS-00198 des nichtlinearen Geschwindigkeitsprofils.

CONST_VEL<expr>

Konstante Bahngeschwindigkeit im Überschleifbereich.

Wert

Bedeutung

0

Ohne konstante Bahngeschwindigkeit (Standard).

1

Mit konstanter Bahngeschwindigkeit.

Programmierbeispiel

prg_example

Überschleifen mit Zwischenpunkt

...

N100 #CONTOUR MODE [POS PRE_DIST=2 POST_DIST=3 X110 Y-10 Z0]

N110 G01 X100 G61

N120 G01 Y100

...

Überschleifen mit Zwischenpunkt
Abb.: Überschleifen mit Zwischenpunkt