Aufruf eines Werkzeugwechselprogramms (M06)

Bei entsprechender Konfiguration (P-CHAN-00118) wird die M-Funktion M06 nicht als Technofunktion interpretiert, sondern bewirkt den Aufruf eines globalen Unterprogramms. In diesem Unterprogramm kann der Anwender alle Aktionen programmieren, die für den physikalischen Werkzeugwechsel notwendig sind.

Hinweis

notice

Versionsspezifisch sind in der Defaulteinstellung im laufenden NC-Programm oder im Einzelsatzbetrieb während der Ausführung von M6 in der Anzeige die Bearbeitungszeilen des Werkzeugwechselprogramms ausgeblendet oder sichtbar. Bei aktiver Ausblendung wird in dieser Zeit nur der M6-Aufruf angezeigt.

Dieses Verhalten kann über den Kanalparameter P-CHAN-00211 geschaltet werden.

Hinweis

notice

In TwinCAT-Systemen sind standardmäßig in der Anzeige alle Zykluszeilen sichtbar.