SERCOS-Parameter (IDENT)

Die folgenden NC-Befehle dienen zur Beschreibung bzw. zum Lesen von SERCOS-Parametern. Zur einfacheren Programmierung wird das original SERCOS-Format [4] verwendet.

Zur korrekten Verarbeitung der Parameter-IDENT-Nummer im Antrieb sind noch weitere Angaben, wie z.B. Achsname bzw logische Achsnummer, Kennungen und ein Attribut erforderlich. Diese werden zusammen mit der IDENT-Nummer im gleichen NC-Befehl programmiert.

Hinweis

notice

„Nicht synchron“ bedeutet die Ausführung des Befehles im Decodierkontext.

„Synchron“ bedeutet die Ausführung des Befehles synchron zur Bearbeitung, d.h. auf Interpolatorebene.