Besäumen einer Kontur

#HSC [ON | OFF] [ [ BSPLINE [PATH_DEV<expr>] [TRACK_DEV<expr>] [MERGE<expr>]

                         [AUTO_OFF_PATH<expr>] [AUTO_OFF_TRACK<expr>]

                         [AUTO_OFF_G00<expr>] [AUTO_OFF_G60<expr>]

                         [MAX_PATH_LENGTH<expr>] [MAX_ANGLE<expr>] ] ]            (modal)

ON

HSC-Bearbeitung aktivieren.

OFF

HSC-Bearbeitung deaktivieren.

BSPLINE

Kennwort für die HSC-Bearbeitung mit BSPLINE. Muss immer als erstes Schlüsselwort programmiert sein!

PATH_DEV<expr>

Maximale Abweichung des B-Splines von der programmierten Bahnkontur in [mm, inch *]. Wird diese Abweichung überschritten, so wird der Spline automatisch abgewählt. Wird als maximale Abweichung 0 angegeben, so findet keine Überwachung der Bahnabweichung statt.

Standardwert: 0.2 mm

*bei aktivem P-CHAN-00439

TRACK_DEV<expr>

Maximale Abweichung der Mitschleppachsen in [°]. Wird als maximale Abweichung 0 angegeben, so findet keine Überwachung der Mitschleppachsen statt.

Standardwert: 5°

MERGE<expr>

Zusammenfassen der Sätze. Die max. Abweichung wird entsprechend der Werte aus PATH_DEV und TRACK_DEV bestimmt.

0: Kein Zusammenfassen von Sätzen (Standard)

1: Zusammenfassen von Sätzen

AUTO_OFF_PATH<expr>

Automatische Satzunterteilung bei Überschreiten der programmierten B-Splineabweichung der Hauptachsen (PATH_DEV).

0: Keine Abwahl bei zu großer Abweichung (Standard), Satz wird unterteilt

1: Abwahl bei zu großer Abweichung

AUTO_OFF_TRACK<expr>

Automatische Satzunterteilung bei Überschreiten der programmierten B-Splineabweichung der Mitschleppachsen (TRACK_DEV).

0: Keine Abwahl bei zu großer Abweichung (Standard), Satz wird unterteilt

1: Abwahl bei zu großer Abweichung

AUTO_OFF_G00<expr>

Automatische Abwahl der B-Splineinterpolation bei G00-Sätzen.

0: Keine implizite Abwahl aufgrund eines Eilgangsatzes (Standard)

1: Implizite Abwahl aufgrund eines Eilgangsatzes

AUTO_OFF_G60<expr>

Automatische Abwahl der B-Splineinterpolation bei programmiertem Genauhalt G60 oder G360.

0: Keine implizite Abwahl aufgrund von Genauhalt (Standard)

1: Implizite Abwahl aufgrund von Genauhalt

MAX_PATH_LENGTH<expr>

Maximale Bahnlänge relevanter Sätze in [mm, inch *]. Sind Sätze länger als die angegebene Länge, so wird der B-Spline implizit abgewählt.

Standardwert: 0 mm (implizite Abwahl aufgrund der Satzlänge findet nicht statt)

*bei aktivem P-CHAN-00439

MAX_ANGLE<expr>

Maximaler Konturknickwinkel in [°] für Übergänge zwischen zwei Linearsätzen bis zu dem ein B-Spline eingefügt wird. Ist der Winkel zwischen den beiden Linearsätzen größer, so erfolgt eine interne Abwahl des B-Splines.

Standardwert: 160°

Die Programmierung der Kontrollpunkte erfolgt mit Linearsätzen (G00 und G01), deren Zielpunkte als Kontrollpunkte dienen. Es ist zu beachten, dass die Kurve nur am Anfang und am Ende sicher durch die Kontrollpunkte hindurch verläuft.

Hinweis

notice

Die Parameter können auch in mehreren Schritten angegeben werden. Das heißt, es ist z.B. möglich, zunächst die maximale Abweichung von der Kontur ("PATH_DEV ") anzugeben und in einem zweiten Befehl dann die maximale Bahnlänge ("MAX_PATH_LENGTH ") und die Anwahl der B-Splineinterpolation ("ON") festzulegen.

Achtung

attention

Die Parametrierung kann während aktiver B-Splineinterpolation nicht geändert werden.

Programmierbeispiel

prg_example

Besäumen einer Kontur

Die Splinekurve basiert auf den Kontrollpunkten N40 – N155, wobei die Splinekurve nur bei N20 und N150 direkt hindurch verläuft.

N20 G00 X0 Y0 Z0 F10000

N30 #HSC ON [BSPLINE PATH_DEV=0.2 MERGE=1 ...] Parametrierung + Anwahl

N40   X3     Y25

N50   X15    Y15

N60   X23    Y12

N70   X25    Y25

N80   X30    Y35

N90   X50    Y37.5

N100  X55    Y32.5

N110  X58    Y12

N120  X70    Y12

N130  X77.5  Y10

N140  X90    Y35

N150  X100   Y37.5

N160 #HSC OFF

N170 M30

... oder auch

N20  G00 X0 Y0 Z0 F10000

N25  #HSC [BSPLINE PATH_DEV=0.2 MERGE=1 ...] Parametrierung

N30  #HSC ON Anwahl

N40   X3     Y25

N50   X15    Y15

N60   X23    Y12

N70   X25    Y25

N80   X30    Y35

N90   X50    Y37.5

N100  X55    Y32.5

N110  X58    Y12

N120  X70    Y12

N130  X77.5  Y10

N140  X90    Y35

N150  X100   Y37.5

N160 #HSC OFF Abwahl

N170 M30