M/H-Funktionen mit optionaler Zusatzinformation

Bei M/H-Funktionen kann im NC-Programm optional ein Zusatzwert programmiert werden, der über die Technologieschnittstelle mit der M/H-Funktion der SPS zur Verfügung gestellt wird.

Der Zusatzwert kann zu allen anwenderspezifischen M/H-Funktionen sowie zu den internen M-Funktionen M00, M01, M02, M17, M29 und M30 programmiert werden. Die M/H-Funktionen sind hierbei ohne Einschränkungen sowohl in kanal- als auch in achsspezifischer Programmiersyntax verwendbar.

Folgende M-Funktionen dürfen nur ohne Zusatzwert programmiert werden:

M<expr> [ = <Additive_expr> ]

bzw.

H<expr> [ = <Additive_expr> ]

M<expr>

Anwenderspezifische M-Funktion

H<expr>

Anwenderspezifische H-Funktion

<Additive_expr>

Optionaler Zusatzwert, der als negative oder positive Ganzzahl direkt oder als allgemeiner mathematischer Ausdruck programmiert wird

Programmierbeispiel

prg_example

M/H-Funktionen mit optionaler Zusatzinformation

%m_h_add_fkt

(M-Funktionen mit Zusatzwert)

N10 M52=-345

N20 M12=123      (mit Kanalparameter m_default_outp_ax_name[12] Z)

N30 M10=321      (mit Kanalparameter m_default_outp_ax_name[10] S)

N35 P1 = 567 P2 = 345

N40 X[M54=P1]

N50 S[REV 1000 M03 M63=-789]

N60 M12=123 M10=321 M52=-345 X[M54=567] S[REV 1000 M03 M63=-789]

N70 M63=-789 M52=-P2 M54=567

N80 X[M52=-345 M54=567] Y[M63=-789] S[M05 M63=789 M54=-567] M54 M63

(H-Funktionen mit Zusatzwert)

N110 H5=-345

N120 H6=123      (mit Kanalparameter h_default_outp_ax_name[6] Z)

N130 H9=321      (mit Kanalparameter h_default_outp_ax_name[9] S)

N135 P3 = 567 P4 = -345

N140 X[H7=P3]

N150 S[REV 1500 M04 H8=-789]

N160 H6=123 H9=321 H5=-345 X[H7=567] S[REV 1500 M04 H8=-789]

N170 H8=-789 H5=P4 H7=567

N180 X[H8=-789 H4 H5=-345] Y[H7=567] S[M05 H5=345 H7=567] H3 H8

(Gemischte M/H- Funktionen mit Zusatzwert)

N200 X[M52=-345 H4 H8=-789 M54=567 H5=345] H3=333 M54=444 H7=567 M63

(M/H- Funktionen mit Zusatzwert in achsspezifischer Funktion(INDP))

N05 X[INDP G90 G01 FEED=2000 POS=555 M54=151 H8=-181]

N999 M30=111

Diese Zusatzinformationen können in der SPS über die Daten der M-/H-Funktion gelesen werden.

Siehe auch[HLI// Daten der M-/ H-Funktion]