Wirksamkeit von Werkzeugkorrekturen (P-CHAN-00100)

P-CHAN-00100

Zeitpunkt der Wirksamkeit von Werkzeugkorrekturen

Beschreibung

Durch den Parameter wird der Zeitpunkt der Wirksamkeit der mit dem D-Wort programmierten Werkzeugkorrekturdaten (Werkzeuglängenkorrektur, Werkzeuglagenkorrektur) bestimmt.

Parameter

move_tool_offsets_directly

Datentyp

BOOLEAN

Datenbereich

0: Die Ausgleichsbewegung zur Berücksichtigung der neuen Werkzeugkorrekturdaten erfolgt nach dem D-Wort für eine Achse erst dann, wenn die nächste Verfahrinformation absolut (G90) programmiert ist (Default).

1: Die Ausgleichsbewegung in den entsprechenden Achsen erfolgt ohne Programmierung einer absoluten Wegbedingung direkt mit dem D-Wort (gemäß DIN 66025).

Dimension

----

Standardwert

0

Anmerkungen