Ohne Synchronisation MOS_TS

N10 G01 X25 G90 F5000

N20 X50

N30 M25 (M25 MOS_TS)

N40 X100

N50 X200

M30

Ohne Synchronisation MOS_TS
Abb.: Ohne Synchronisation MOS_TS

Achtung

attention

Für den korrekten Eintrag des Zeitoffsets muss das PLC-Interface zyklisch gelesen werden. Nur dann ist sichergestellt, dass auch nachfolgende M-Funktionen vom Typ MOS_TS hochgenau ausgegeben und im zeitlichen Ablauf richtig zugeordnet werden können.

Achtung

attention

Bei achsspezifischer Verwendung der Synchronisationsart MOS_TS wird der von der CNC berechnete Abtastzeitoffset auf dem HLI nicht bereitgestellt (siehe Beispiel)!

N10 G01 X25 G90 F5000

N20 X50

N30 X[M25] achsspezifische Ausgabe M25 (MOS_TS)

N40 X100

N50 X200

M30