Schleppabstandsfehler unterdrücken (P-AXIS-00176)

P-AXIS-00176

Schleppabstandsfehler unterdrücken

Beschreibung

Zum Einstellen der Schleppabstandsüberwachung kann die Erzeugung eines Schleppabstandfehlers ausgeblendet werden. Die dynamische Berechnung der Grenzwerte findet trotzdem statt. Damit ist es möglich, Schleppabstand sowie Schleppabstandsüberwachungsgrenzen aufzuzeichnen und eine Einstellung der zugehörigen Parameter vorzunehmen.

Parameter

lr_param.suppress_pos_lag_error

Datentyp

BOOLEAN

Datenbereich

0/1

Achstypen

T, R, S

Dimension

T: ----

R,S: ----

Standardwert

0

Antriebstypen

Simulation, Konventionell, Terminal, Lightbus, Profidrive, CANopen

Anmerkungen

Empfohlene Einstellung: suppress_pos_lag_error = 0

suppress_pos_lag_error = 1 unterdrückt die Überwachung und Ausgabe einer Fehlermeldung beim Überschreiten des zulässigen Schleppabstandes und darf nur während der Inbetriebnahme gesetzt sein.