Variablengröße (P-EXTV-00008)

P-EXTV-00008

Größe der externen Variable

Beschreibung

Abweichend von dem implizit durch „type“ (P-EXTV-00003 ) bzw. der Größe einer Struktur festgelegten Datengröße siehe Datensätze zur Definition der Elemente eines Variablentyps (struct[i].element[j].*)) kann der Offset und damit die Anfangsposition der im Speicher nachfolgenden globalen Variablen „verschoben“ werden.

Die Angabe der Variablengröße ist nur notwendig, falls zusätzliche Alignmentbytes berücksichtigt werden müssen. Bei Arrays gibt der Parameter die Größe eines Einzelelements an.

Bei Variablen vom Typ VSTRING wird in diesem Parameter die Größe der Stringvariable (inklusive Nullterminierung) festgelegt. Die Größe kann für jede Variable unterschiedlich gewählt werden. Standardmäßig wird die Variable mit einer Größe von 128 Byte angelegt.

Parameter

var[i].size

Datentyp

UNS32

Datenbereich

0 ... MAX(UNS32)

Dimension

----

Standardwert

0

Anmerkungen

Bei einem Wert von 0 wird der Wert dieses Parameters aus dem in P-EXTV-00003 eingestellten Datentyp abgeleitet.

Achtung:

Ist der Wert kleiner als der tatsächlich benötigte Speicher, so wird die Variable von der nachfolgenden Variablen überschrieben